Flughafen Rom

Rom verfügt über zwei internationale Flughäfen, den Flughafen Rom Fiumicino sowie den Flughafen Rom Ciampino.
Die Flugzeit beträgt von München aus cirka 1 Std. 30 Minuten, von Hamburg aus  aus rund 2 Std. 15 Minuten.
Der Flughafen Rom Fiumicino ist der größere der beiden Flughäfen. Ciampino wird vorwiegend von Billigfluglinien genutzt.

Flughafen Rom Fiumicino

Der 1960 eröffnete Flughafen trägt den Eigennamen "Leonardo da Vinci". Er befindet sich in cirka 32 Kilometern Entfernung vom Stadtzentrum Roms im Westen.

Die Anbindung an die Stadt Rom erfolgt über die Autobahn A91 per Bus, PKW oder Taxi. Weiterhin fahren S-Bahnen in die Nähe der Innenstadt sowie ein Zug zum Hauptbahnhof

Hier befindet sich auch das Hauptdrehkreuz der Fluggesellschaft Alitalia.

Der Flughafen verfügt über 4 Terminals (1, 2, 3 und 5) zwischen denen kostenlose Busshuttle verkehren.

2014 nutzten 38,5 Millionen Passagiere mit über 100 Fluggesellschaften diesen Flughafen.

IATA Code:
FCO

Rauchen am Flughafen Rom Fiumicino:
Grundsätzlich herrscht Rauchverbot. In den Terminals 1 und 3 gibt es Raucherkabinen.

Duty Free und Shopping:
Im Flughafen erwarten Sie umfassende Einkaufsmöglichkeiten in Form von rund 130 Shops von der Apotheke über Geschenkeläden, Alkohol und Kosmetik bis zum Optiker.

Barrierefrei:
Der Flughafen ist nahezu vollständig barrierefrei. Eine Begleitperson für Behinderte kann nach vorheriger Anforderung vom Flughafen gestellt werden.
In den Parkhäusern gibt es kostenlose Parkplätze für Behinderte. Im Terminal T3 stehen Lounges für behinderte Fluggäste (Sala Amica) zur Verfügung, die speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit Handycap eingerichtet wurden.

Fundbüro:
Das Fundbüro befindet sich im Erdgeschoss der Terminal 3. Bei Gepäckverlust wird der zuständige Ansprechpartner auf einem Bildschirm neben dem Gepäckband angezeigt.

Tourist - Info:
Diese befindet sich im Ankunftsbereich des Terminal 3.

Mietwagen:
Es stehen mehrere Mietwagenanbieter, hierunter  Auto Europa, Avis -Budget, Europcar, Hertz, Locauto Rent, Maggiore, Sixt und RENT4U zur Verfügung.

Internetzugang:
Am Flughafen wird kostenloses W-LAN angeboten.

Gastronomie:
Neben den üblichen Fast-Food-Ketten findet man eine Vielzahl von Snack-Points, Restaurants und Cafés; insgesamt rund 35 an der Zahl.

Geld:
Banken, Wechselstuben und Geldautomaten findet man in jedem Terminal. Ein Postamt gibt es im Ankunftsbereich des Terminal 1.

Start- und Landebahnen:
Der Flughafen verfügt über 4 Start- und Landebahnen, zwei mit 3900 m × 60 m, eine mit 3300 m x 45 m sowie eine mit 3600 m x 45 m.

Adresse:
Flughafen Rom-Fiumicino  
Via dell' Aeroporto di Fiumicino, 320
00054 Fiumicino RM, Italien
Telefon: +39 06 65951

Flughafenhotel Flughafen Rom Fiumicino:
Auf dem Flughafengelände befindet sich das Hilton Airport Hotel. Dieses ist mittels einer überdachten Fußgängerbrücke mit den Terminals und dem Bahnhof verbunden (5 Gehminuten). Vom Hotel wird ein Shuttleservice in die Innenstadt Roms angeboten.
Zur Ausstattung des Hotels rechnen Restaurant, Bar, Fitnesscenter mit Trainingsraum, Pool, Whirlpool und ein Tennisplatz. Haustiere sind erlaubt.
Das Hotel ist hochpreisig, so dass es sich lohnen dürfte, sich nach nahe gelegenen Alternativen umzusehen.

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen Rom Fiumicino:
www.adr.it/fiumicino

Flughafen Rom Ciampino

Der internationale Flughafen mit dem Eigennamen "G. B. Pastine" wurde 1916 eröffnet; er liegt rund 15 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Rom. Bevorzugt wird er von Charterfluggesellschaften und Billigfliegern - insbesondere Ryanair und Wizz Air - genutzt.

Er verfügt über 2 Terminals, wobei nur eines davon dem Passagiertransport dient.

Vom Flughafen verkehren Shuttlebusse in die Innenstadt. Ein Autobahnanschluss findet sich in rund einem Kilometer Entfernung. Eine Bahnverbindung ist nicht vorhanden; man kann jedoch mit dem Bus in 5 Fahrminuten nach Ciampino fahren und von dort aus die Bahn nutzen.

IATA Code:
CIA

Tourist - Info:
Diese befindet sich im Ankunftsbereich im Bereich der Gepäckausgabe.

Rauchen am Flughafen Rom Ciampino:
Am Flughafen herrscht Rauchverbot.

Duty Free und Shopping:
Vor den Sicherheitskontrollen gibt es 2 Shops, hinter diesen einen Duty Free, einen Zeitschriftenladen sowie 2 Geschenkartikelanbieter.

Barrierefrei:
Der Flughafen ist barrierefrei. Ein Betreuungsperson kann durch den Flughafen nach vorheriger Bestellung zur Verfügung gestellt werden. Für Blinde ist ein Tastpfad vorhanden. Eine Erste-Hilfe-Station befindet sich hinter den Sicherheitsschleusen.

Fundbüro:
Bei Gepäckverlust wird der zuständige Ansprechpartner auf einem Bildschirm neben dem Gepäckband angezeigt.
Das allgemeine Fundbüro erreicht man unter der Telefonnummer +39 06 65959327

Mietwagen:
Die Mietwagenschalter befinden sich in rund 800 Metern Entfernung vom Terminal; dorthin wird ein kostenloser Shuttleservice angeboten. Mietwagenanbieter sind dort Auto Europa, Avis-Budget, Europcar, Hertz, Maggiorem, Sixt, Locauto und Goldcar Italy.

Geld:
2 Banken befinden sich im Abflugbereich, Wechselstuben im Ankunfts- und im Abflugbereich.

Internetzugang:
Kostenloser Internetzugang über Wi-Fi.

Start- und Landebahnen:
Der Flughafen verfügt über eine Start- und Landebahn mit 2207 m × 47 m.

Gastronomie:
2 Snackbars vor sowie 2 Snackbars hinter den Sicherheitskontrollen.

Adresse:
Flughafen Rom-Ciampino  
Via Appia Nuova, 1651
00040 Ciampino RM, Italien
Telefon: +39 06 65951

Flughafenhotel:
Auf dem Flughafengelände gibt es kein Hotel. In der Nähe befinden sich das Hotel Meeting, das Hotel Palacavicchi oder auch das Hotel Domina Roma Capannelle Ciampino Airport. Zum Teil wird von den Hotels ein kostenloser Shuttleservice angeboten.

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen:
www.adr.it/de/ciampino

Die Flughäfen Rom-Urbe, Rom-Centocelle, Rom-Guidonia, Pratica di Mare sowie Viterbo, sind für den Transport von Passagieren durch die zivile Luftfahrt praktisch bedeutungslos.

Impressum

© Bild oben: Petra Schmidt  / pixelio.de